Widerrufsrecht

1. Widerrufsrecht

Erfolgt die Bestellung durch den Kunden im Onlineshop und ist der Kunde Verbraucher, so steht ihm ein Widerrufsrecht zu. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Unternehmer.

2. Widerrufsbelehrung

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen, ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax, e-Mail) widerrufen. Einem Widerruf steht es gleich, wenn der Kunde die Ware, die ihm vor Fristablauf zugegangen ist zurücksendet. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens mit dem Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung des Widerrufs genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

Fare Tredici Limburger Kaffeerösterei 
Inhaberin Frau Nassim Schäfer
Barfüsserstrasse 1-3
65549 Limburg
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Widerrufsfolgen

Im Falle eines Widerrufes sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann die vom Kunden empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewährt werden, muss der Kunde insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen muss der Kunde nur Wertersatz leisten soweit die Nutzungen oder Verschlechterungen auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaft und Funktionsweise hinaus geht.
Paketversandfertige Sachen sind zurück zu senden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die Sache der vertraglich vereinbarten Beschaffenheit entspricht und wenn der Preis der Sache 40 EUR nicht übersteigt. Übersteigt der Preis der Sache 40 EUR so hat der Kunde die Kosten für die Rücksendung ebenfalls zu tragen, wenn zum Zeitpunkt des Widerrufs die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilleistung noch nicht erbracht wurde.
Zahlungsverpflichtungen sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Die Frist beginnt mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Rücksendung der Sache für den Kunden und für die Firma Fare Tredici mit dem Empfang der Widerrufserklärung oder der Sache.

4. Widerrufsrecht bei Lebensmitteln

Gem. § 312 b Abs. 3 BGB sind Lebensmittel vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Ferner findet das Widerrufsrecht keine Anwendung gem. § 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB auf Verträge, deren Inhalt die Lieferung von Waren aufweist, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind ( hierzu zählt auch jegliche Form von gemahlenen Kaffees) oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde.
Entsprechend der Lebensmittelhygieneverordnung dürfen Lebensmittel, die vom Kunden geöffnet wurden oder angebrochen wurden, nicht mehr weiter in den Handel gebracht werden. Für diesen Fall hat der Kunde Wertersatz nach § 4 Ziff. 3 zu leisten.